Swap für das Teamtreffen

Hey ho und einen lieben Gruß zum Nikolaus :D

Am ersten Advent war ich beim Teamtreffen vom Team „Hase“. Unsere liebe Stempelmama TinaHase hat ihre Hoppelhäschen zu sich eingeladen. Es war ein wunderschöner Nachmittag und Abend. Mit viel Geschnatter, Austausch und Kreativität, Geschenken und Gewinnen :D Ich habe viele neue Mädels kennengelernt sowie mich über das Wiedersehen der anderen Mädels gefreut. TinaHase hat das wirklich toll gemacht und ich freue mich schon auf das nächste Treffen. Es war schön mit euch Mädels!!!

Schaut mal bei Tina vorbei, sie hat einen Beitrag mit Bildern über den Ablauf online gestellt. -> www.kleinerhase-stempelnase.com

Heute möchte ich euch die Swaps zeigen, also die kleinen Tauschobjekte, die ich gemacht habe. 10 Mädels waren wir, sodass ich neun kleine Überraschungen vorbereitet habe. Und zwar habe ich 3 x 3 verschiedene Designs gewerkelt.

dsc_4117

Diese kleinen Boxen sind es geworden. Hier noch die zwei anderen Designs.

dsc_4115

dsc_4113

Ja, wo fange ich denn an? Aus dem Designerpapier Zuckerstangenzauber sind die Hüllen gefertigt. Darin befinden sich Boxen aus Farbkarton Savanne bzw. Espresso. Der Spruch sowie die Weihnachtsmänner, Rentiere und Lebkuchenfrauen (schließlich waren wir alle Mädels :D) sind aus dem Stempelset Ausgestochen weihnachtlich. Sie sind auf Magnetfolie gestempelt, sodass die Beschenkten diese an den Kühlschrank oder so heften können. Angebracht sind sie so, dass sie sich nach links bewegen, wenn die Box rechts herausgezogen wird. Hihi, das fanden die Mädels cool, worüber ich mich natürlich mega freute. Ja, die „Figuren“ dann jeweils unterschiedlich coloriert und/oder dekoriert und fertig gestellt mit der Kordel Zuckerstangenzauber. 

So und nun zeige ich euch natürlich noch die Boxen, von denen ich die ganze Zeit rede, samt Inhalt – Schokiiiiii und ein kleines Rätsel (ein Metallrätsel – man wie genau nennt man das? ähhhmmm, seht selbst…).

DSC_4098.JPG

DSC_4110.JPG

DSC_4107.JPG

Die Einteilung habe ich selbst gefaltet, die Watte stellt Schnee da und verhindert, dass alles herumfliegt, und jeder hat ein anderes Rätsel erhalten.

Habt noch einen schönen Nikolausabend ;)

Achsooooo, heute lockt euch Annemarie zu sich mit der Tür 6 des Adventkalenders, also hin da.

Gruesse_beitrag

Adventskalender für meinen Freund

Halli hallo :)

Nachdem ich die letzten drei / vier / fünf Tage (gefühlt mehrere Wochen) am Rekordbasteln war, habe ich heute mal laaaaange geschlafen – Urlaub kann sooooo schön sein :D Auf jeden Fall habe ich fleißig am Adventskalender für meinen Freund gewerkelt. Nun überlege ich, wie ich euch diesen zeige…. Ich fange heute einfach mal an und schaue, ob ich täglich oder gesammelt was zeige.

Angefangen hat es damit, dass ich einen alten Karton eines Puzzles genommen habe und diesen von innen und auch von außen beklebt habe:

Box_ungefuellt.JPG

Das Designerpapier Zuckerstangenzauber eignet sich dafür perfekt! Ich liebe dieses Papier. Dann ging es los, alles zu verpacken. 24 Kleinigkeiten – Puhhhhh …. und nachdem ich fertig war, schrieb ich meiner Freundin: „Also nächstes Jahr bekommt mein Freund einen Adventskalender, bei dem entweder alle Türchen gleich gestaltet sind oder eine Geschenktüte, in der die Gechenke mit Geschenkpapier eingepackt sind.“ Denn fertig sieht mein Kalender für meinen Liebsten nun so aus:

blog_advent

Meine Fotos sind so unscharf geworden, da hab ich meinen Freund beauftragt. Da steht er schon an seinem Platz – ja auf dem Boden – aber da sieht er ihn am besten und hat ihn immer im Blick :D Und seid ihr neugierig was ich wie verpackt habe? Dann schaut wieder bei mir vorbei …

Und nun schicke ich euch noch zu Eva. Eva öffnet heut für euch ihr das erste Türchen vn unserem Team-Advetskalender. Schaut unbedingt vorbei, sie hat echt ein wunderschönes Projekt!!!

Gruesse_beitrag

1. Dezember – Erstes Türchen Adventskalender

https://i2.wp.com/i68.servimg.com/u/f68/13/66/39/62/advent10.jpg

Huhu ihr Lieben :D

Yippieeeeeeeeeeeeeee – heute ist es nun soweit, das erste Türchen von unserem Adventskalender wird geöffnet :D :D :D

01

Tretet ein und seid herzlich willkommen ;) Ich freue mich sehr, dass ihr mich besucht. Ehrlich gesagt, muss ich ja gestehen, dass ich sehr aufgeregt bin, den Anfang zu machen. Wegen Anspruch, Oberhammereinstieg und sowas … Nun denn, hier also meine In(k)spiration für euch:

DSC_0585

Nachdem ich erst keine Idee hatte, sprudelte es plötzlich und ich konnte mich kaum entscheiden für eine … mhhhh… wie das eben manchmal so ist … Schließlich hüpften diese Acrylherzen in meinen Einkaufskorb.

IMG_20151201_032752

Es gibt die Acrylformen ja in den unterschiedlichsten Ausführungen – Herz, Stern, Kugel, Weihnachtsbaum u. u. u.; da könnt ihr ja mal schauen.

Ich habe zwei Varianten gestaltet und dafür jeweils nur ein Stempelset verwendet. Die erste Variante ist in weiß, silber gehalten.

DSC_0521

Aus dem Stempelset „Weiße Weihnacht“ habe ich zunächst die Bäume und Schneeflockenpunkte für den Hintergrund verwendet, gestempelt in Schiefergrau. Dazu gesellten sich dann das Reh / der Hirsch und der Schneemann, ebenfalls in schiefergrau. Als Farbtupfer und Akzent musste dann noch einer der kleinen Vögel in Bermudablau in dem rechten Baum seinen Platz finden. Mir gefällt das unglaublich gut, wenn alles in einem Ton gehalten ist und dann eine Sache heraussticht in einer anderen Farbe. Vllt kennt ihr die schwarzweißen Postkarten mit einem roten Element? Ich liebe diese Karten. So, aber nicht abschweifen :P

IMG_20151201_040548

Die Rückseite beklebte ich mit dem Designerpergament im Block „Zauberwald“. Einzelne Schneeflocken habe ich akzentuiert mit „Perlen mit Designrand“ und „Basic Strassschmuck“. Dazu eignen sich die Gluedots oder der Präzisionskleber hervorragend.

IMG_20151201_040459

Zum Schluss habe ich das Herz beidseitig noch mit Schnee gefüllt, also diese kleinen weißen Kugeln. Das ergibt einen ganz tollen Effekt, wie ich finde. Mit der „Kordelschnur in silber“ kann das Herz dann an ein Geschenk oder an den Weihnachtsbaum gehängt werden.

Das zweite Herz ist etwas „kindlicher“ geworden, macht aber auch alle anderen glücklich :P

DSC_0595

Da ich das Stempelset „Es schneit!“ liebe!!! führte kein Weg daran vorbei, es zu verwenden. Der Pinguin ist es geworden. Er trägt einen chillifarbenen Schal und schiefergraue Ohrenschützer – ist das nicht herzallerliebst?? und ein Eis hat er auch in der Hand. Hintergrund aus dem Designpapier „Heimelige Weihnachten“, eine kleiner Spruch und eine andere Art von Kunstschnee runden das ganze ab. Auf der Rückseite, auf der sich ein Stück aus dem gleichen Designpapierpaket wiederfindet, gibt es eine kleine süße Überraschung.

DSC_0541

Schokiiiiii :D Das Samtband habe ich im Original (mitgekauft) belassen, da ich das ganz hübsch und passend fand.

So, jetzt werde ich euch mal selbst ran lassen. Werdet kreativ und habt viel Spaß bei unserer Aktion. Startet gut in den Tag, habt einen schönen Abend oder schlaft gut – je nachdem, wann ihr zum Öffnen des Türchens kommt.

HALT! STOP! Ihr könnt doch noch etwas gewinnen :D Ich verlose:

IMG_20151201_042850Und so funktioniert´s:

  • 1 Los für einen Kommentar
  • 1 Los für den Hinweis in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
  • 1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unseren Adventskalender (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Die Verlosung läuft bis morgen, dem 02.12.201523.59 Uhr. Viel Glück! :)

Wenn ihr noch mal in Ruhe einen Blick auf alle Teilnehmer und die Teilnahmeregeln werfen wollt, dann klickt hier!

Ganz zum Schluss noch: Morgen hoppelt ihr dann zu Tina und klopft dort an das 2. Türchen ! :D

Gruesse_beitrag